Unsere Wohlfühloase

Unsere Pferde leben alle in einer gut durchdachten Offenstallhaltung.

 

Es gibt drei verschiedene Bereiche. 

 

Die Shettys & die kleineren Ponys, die Stuten und die Wallache sind voneinander getrennt.

Bei den Damen steht ein Wallach mit in der Herde, dadurch sind die Stuten um einiges entspannter.

 

Wir optimieren unsere Bereiche stetig weiter. 

 

Für jede Herde stehen großzügige, gut eingestreute Liegebereiche zur Verfügung.

 

Auch Pferde, die eigentlich aufgrund von Husten nur noch nasses Heu haben dürfen, können bei uns mit trockenem Heu in der Herde stehen.

 

Durch unsere ganzheitlichen Behandlungsmethoden konnte zusätzlich eine starke gesundheitliche Verbesserung der Pferde erreicht und gehalten werden. 

 

Für Pferde, die aufgrund von Krankheit ect. separiert werden müssen, stehen 12 helle, offene Boxen zur Verfügung. 5 davon mit Paddock. 

 

Diese stehen auch unseren Beritt-, Reha- und Kurspferden zur Verfügung.

Wir achten auf allerbeste Heu und Strohqualität.

 

 

 

Viel Freude beim Weidegang!

 

 

 

 

 

 

 

1 von 2 Offenställen der Stuten

Die Heuraufen sind so gebaut, dass jedes Pferd, seinen eigenen Fressplatz hat, ohne Rangordungs-Streß.


Die Paddocks sind neu drainagiert und die Freßbereiche sind befestigt, so dass alle Pferde trocken stehen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdeparadies-pokorra.de